Durch die Ergotherapie können Menschen unterschiedlichen Alters mit Erkrankungen / Störungen aus dem pädiatrischen, neurologischen, orthopädischen, psychiatrischen und geriatrischen Bereich  in ihrer Handlungsfähigkeit unterstützt und gefördert werden. Durch verschiedene ergotherapeutische Maßnahmen......

- motorisch-funktionell

- sensomotorisch-perzeptiv

- psychisch-funktionell

- Hirnleistungstraining 

.......erlangen die Patienten  Kompetenzen und Fähigkeiten wieder und trainieren diese. 

 

Gemeinsam mit unsere Patienten werden individuelle Ziele aufgestellt und in der Therapie verfolgt. Über handwerkliche Techniken sowie das Trainieren von alltäglichen Lebenssituationen können unsere Patienten in ihrer größtmöglichen Selbstständigkeit unterstützt werden. 

 

Wir freuen uns auf Sie! Ihr Team Ergotherapie